Energieausweis auswählen

Seit dem 01.05.2014 gilt die EnEV 2013 / 2014 als Grundlage für Energieausweise und bringt eine kostenpflichtige Registrierung jedes Energieausweises beim DiBT (Deutschen Bauinstitut) mit sich.
Die Registriergebühr ist im Angebotspreis bereits enthalten.

Aufgrund eines Wasserschadens in unseren Büros können wie die Erstellung von Energieausweisen bis voraussichtlich Ende 2018 nicht anbieten. Alle anderen Tätigkeitsbereiche sind davon nicht betroffen.

Unser Angebot:

Mit Stempel und Unterschrift
des Sachverständigen:

Welchen Energieausweis benötigen Sie: Auswahl

Falls Sie sich unsicher sind, welchen Ausweis Sie benötigen, erhalten Sie unter obigem Link weitere Informationen.

Ablauf:

Fragen:

Pflichtangaben in Immobilienazeigen und Übergabepflichen:

Die Informationen finden Sie auf der Startseite: www.energieausweise.eu

Registriernummern:

Die Vergabe der Registriernummern erfolgt durch das DiBt im Regelfall unverzüglich. Sollte der Ablauf gestört sein, teilen wir Ihnen vorab die Pflichtangaben für die Immobilienanzeige mit und Sie erhalten den Energieausweis unverzüglich nach Erteilung der Registriernummer. Liegt die Registriernummer nicht binnen 3 Tagen vor, stellen wir Ihnen einen vorläufigen Energieausweis aus und ersetzen diesen, sobald die Registriernummer vorliegt.

Muster:

Die Muster sind noch nach EnEV 2009 ausgestellt.

AGB:

Die AGB finden Sie hier: Impressum